Mal- und Gestaltungstherapie in Hall

Freude am eigenen Ausdruck

Wenn in der Therapie zusätzlich zum Sprechen die Ausdrucksmöglichkeit mit kreativen Materialien kommt, passiert etwas Wundervolles. Die intuitive Seite in uns wird angesprochen und belebt. Wir wissen viel mehr, als unser Verstand fassen kann. Wenn wir uns mit diesem inneren Wissen verbinden, hilft es uns wie ein Wegweiser für unsere Entwicklung.

Von Klein an lernen wir, dass Malen mit Leistung verbunden ist. Unsere Bilder werden beurteilt, benotet und oft sogar abgewertet. So verlernen wir, diese wichtige menschliche Ressource für uns zu nutzen.

Im Kreativraum Malwida geht es nicht um das Herstellen schöner Bilder oder um das Erlernen richtiger Maltechniken. Im Fokus steht das Malen und Gestalten als Begegnung mit dir selbst. Innere Erlebniswelten können in einem geschützten Rahmen Ausdruck finden. Besonders wichtig ist mir eine achtsame Begleitung.

Vorkenntnisse oder eine bestimmte Begabung sind für die Mal- und Gestaltungstherapie nicht von Bedeutung. Es geht darum, sich selbst bewusster zu werden, die eigenen Grenzen und Bedürfnisse wahrzunehmen. Dadurch wird auch das Selbstbewusstsein, im Sinne von Selbstsicherheit gestärkt. Die Freude am eigenen Ausdruck hilft dir, bei dir selbst anzukommen.

Ich freue mich, dich in meiner Praxis zu begleiten.

Potentiale der Mal- und Gestaltungs­therapie

Mal- und Gestaltungstherapie ersetzt keine Psychotherapie und keinen Besuch beim Arzt. Sie eignet sich aber sehr gut dafür, belastende Lebenssituationen zu begleiten und die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Aktuelle Angebote

Kreativ­werkstatt

Sommerangebot für Kinder und Jugendliche im Kreativraum Malwida

In den Workshops können Kinder in Ruhe verschiedenste Materialien ausprobieren, mit allen Sinnen erleben und ihrer Kreativität nach Herzenslust folgen. Malen mit Walzen und Spachteln, Töpfern, Filzen u.v.m. werden in den einzelnen Workshops angeboten. Die Freude am Tun und Gestalten hilft den Kindern ganz bei sich anzukommen. 

Termine: vom 21. Juli bis 25. August jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr
Ort: je nach Wetter im Garten oder im Kreativraum
Kosten: 30€ pro Termin, 3er Block 80€, alle Materialien sind inkludiert
Altersgruppe: 5-10 Jahre (Anmeldung unbedingt erforderlich)

Kreativ­workshop Filzen

ein Erlebnis für die Sinne

Spüren, wie aus losen Wollfasern in den eigenen Händen ein fester Stoff entsteht, kann eine stärkende, wundervolle Erfahrung sein. Beim Filzen wird sowohl zart und vorsichtig, als auch mit Kraft und Ausdauer gearbeitet – es kommen also unterschiedlichste Qualitäten zum Einsatz.

Wer möchte, kann sich im Workshop selbst eine wärmende Sitzunterlage filzen. Wer es gerne etwas gemütlicher angeht, kann beim „Malen mit Wolle“ entspannen, oder sich eine Hülle fürs Handy filzen. Im Fokus steht das das Erleben des Materials und die Freude am kreativen Prozess.

Termin: Dienstag, 2. November von 17:00 bis 19:00 
Kosten: 35 € (Materialien inkludiert)